Umsatzentwicklung: Privatfunk-Sektor legt zu (new business)

09.01.2018

Die privaten Hörfunk- und Fernsehanbieter haben ihre Jahresumsätze in nur zwei Jahren um mehr als 1,2 Mrd. Euro gesteigert. 2016 wurden mit Privatradio und Fernsehen in Deutschland insgesamt 10,7 Mrd. Euro umgesetzt, 2014 waren es noch 9,5 Mrd. gewesen. Das zeigt die Studie ‚Wirtschaftliche Lage des Rundfunks in Deutschland 2016/2017‘, die im Auftrag von acht Landesmedienanstalten unter Federführung der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) erarbeitet wurde.

Hier geht es zum vollständigen Artikel